C o p y r i g h t


F o t o

© 27.09.2015 / 28.09.2015
www.schoppershof.com


T e x t
© 2015
www.schoppershof.com

Q u e l l e

www.schoppershof.com




zurück zum Jahresrückblick
Das Jahr 2015

28. September 2015
Die Nacht der Mondfinsternis in Schoppershof


Nürnberg-Schoppershof - das späte Schlafengehen und das frühe Aufstehen hat sich gelohnt: Die totale Mondfinsternis war auch in Nürnberg Schoppershof besser zu beobachten als erwartet.

Bereits am Vorabend gegen 22:00 Uhr bot sich ein außergewöhnlich faszinierendes Motiv am Sternenhimmel - der Vollmond beleuchtet die zerissenen, goldumsäumten Wolken über Nürnberg.

Den sogenannten »Blutmond« im kopferroten Licht konnten die Schoppershofer Frühaufsteher gegen 04:00 Uhr in aller Ruhe der Nacht betrachten. Hin und wieder streiften zwar kleinere Wolken die Sicht, dies beeinflußte jedoch das besondere Himmelsspektakel keinesfalls.

Übrigens: In dieser Nacht stand der Mond der Erde knapp 30.000 Kilometer näher als seine durchschnittliche Entfernung und wirkte als Vollmond viel größer als sonst. Die nächste totale Mondfinsternis bitte vormerken: 27. Juli 2018